loader image
Aloe Vera Gel

Die Aloe Vera Pflanze ist sehr vielseitig und kann zu einer großen Bandbreite an Produkten weiterverarbeitet werden. Ein Bestandteil dieser Produkte ist das sogenannte Aloe-vera-Gel, das aus dem Wasserspeichergewebe der Blätter gewonnen wird. Durch den Gehalt an hauptsächlich aus D-Glucose und D-Mannose aufgebauten Polysacchariden weist es eine schleimartige Konsistenz auf. Das Gel kann ferner Einfachzucker wie Glucose, Mannose, Galactose und Xylose sowie wasserlösliche Vitamine, Aminosäuren, Amylase, alkalische Phosphatase, Lipase und Salicylsäure enthalten, außerdem Glykoproteine und Aloenine sofern beim Anbau der Pflanze auf die entsprechende Symbiose mit anderen Pflanzen und kleinen Lebewesen geachtet wurde. Erst dann können sich die Wirkstoffe vollständig entfalten. Aloe-vera-Gel ist bei entsprechend sorgfältiger Gewinnung frei von dem abführend wirkenden Aloin, das außerhalb des Wasserspeichergewebes in dem gelben Saft unter der Blattrinde vorkommt.

Aloe-vera-Gel wird kosmetisch und volksmedizinisch in einer Reihe von Anwendungen eingesetzt. Dem Gel werden entzündungshemmende, wundheilende und immunstimulierende Eigenschaften zugeschrieben. Mehr zu diesem Thema finden Sie auf folgender Seite.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns oder sehen Sie sich unsere Produkte persönlich in einem unserer Pop-Up Stores an.

Telefon: 08634 / 986 0063
Telefax: 08634 / 986 0065
E-Mail: info@aloe-wildwuchs.de